Traueranzeigen

Maria Stadler

  • Geboren: Dienstag, 29 Mai 1928
  • Verstorben: Mittwoch, 29 Dezember 2021
(47 Kerzen angezündet)
Klicken Sie auf die Kerze, um eine (weitere) Kerze anzuzünden.

3 Kommentare

  • Daniela
    Daniela Freitag, 14. Januar 2022 09:23 Kommentar-Link Melden

    Liebe Oma,
    ich vermisse dich sehr!!!
    Du bist ein ganz großartiger Mensch gewesen, der großzügigste, den ich kannte! Du hattest für alles Verständnis. Ich habe es geliebt, mit dir über Dinge zu reden, die man nicht mit jedem bereden kann!
    Ich danke dir für alles, Oma!
    Immer, wenn ich dich besucht habe, hast du haufenweise Griesnockerl und gefüllte Paprika zum mitnehmen gemacht…das vermisse ich sehr.

    Leider haben wir dich zu Weihnachten nicht besucht, das bereue ich zutiefst!!!

    Ich hoffe, es geht dir jetzt besser und du bist nicht mehr so alleine!

    Ich werde dich niemals vergessen!!
    In Liebe ❤️
    Deine Enkelin Daniela

  • Alexandra
    Alexandra Freitag, 31. Dezember 2021 08:41 Kommentar-Link Melden

    Liebe Oma, grazie per i momenti insieme.
    Hvala sto sam te smjela drzati za ruku.

  • Anna Walhütter
    Anna Walhütter Donnerstag, 30. Dezember 2021 20:01 Kommentar-Link Melden

    Liebe Urlioma.
    Ich werde dich niemals vergessen. Du warsd immer voller Liebe und dein Lachen war ansteckend. Du bist für mich ein Vorbild. Jemand der so viel durchmachen musste und trotzdem noch so herzlich war. Ich bin immer sehr gerne für dich einkaufen gegangen, auch wenn du manchmal sehr eigenartige Wünsche hattest, die nur du verstanden hast. Dein letzter Einkaufszettel den du mir geschrieben hast liegt noch immer in meinem Auto in der Mittelkonsole. Jeder der mit mir das erste mal mitfährt bekommt den Zettel zu lesen und dann erzähle ich immer ganz stolz das der von dir ist und das du dir das Schreiben und Lesen selber beigebracht hast. Wenn ich an dich denke kommen so viele schöne Erinnerungen hoch. Wie du auf deinem Balkon stehst und uns winkst, dein Lachen, deine berühmten Käsestangerl und deine Perrücken die du im Badezimmer immer nach dem Waschen zum Trocknen dort aufgehangen hast.
    Jedesmal wenn wir zu dir gekommen sind hast du uns mit allmöglichen Leckerein verwöhnt und hast uns nie ohne leere Hände gehen lassen. Deine Geschichten werde ich niemals vergessen.
    Ich musste dir einmal ein Versprechen geben, das wenn ich einen Freund habe und die Pandemie vorbei ist, ich mit ihm tanzen gehe. Du wolltest unbedingt das ich das verspreche, weil du das Tanzen geliebt hast. Ich weiß zwar nicht wann ich dieses Versprechen einlösen werde, aber ich werde es definitiv machen. Du lebst in unsere Herzen für immer weiter. Aber es ist nun Zeit geworden das du zu deinem Mann, deinen Geschwistern und Eltern zurückkehrst.
    Ich vermisse dich jetzt schon unglaublich.

    In Liebe,
    Deine Urenkelin Anna

Ein letzter Gruß

Bitte vergewissern Sie sich alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt zu haben. HTML-Code ist nicht gestattet.

Weitere Traueranzeigen: « Monika Bugl Hilda Dietmaier »

Bestattung Graz

Bestattung Bruck

Bestattung Frohnleiten

Bestattung Aflenz-Thörl-Turnau